Der ultimative Babywiege Vergleich [September 2019]

Der ultimative Babywiege Vergleich [September 2019]

Unsere Redakteure haben die meisten Babywiege verglichen und nun die erwähnenswertesten Babywiege herausgesucht.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
Ingenuity
Ingenuity
  • SlimFold bietet leichtes Zusammenklappen und Tragen mit einer Hand
  • Mit Hybridrive Technology für unterwegs — Batterien halten 3-mal länger
  • 5 Schaukelgeschwindigkeiten, 8 Melodien und 3 Naturgeräusche
  • WhisperQuiet für nahezu geräuschlosen Betrieb
  • Einfach zu reinigendes Sitzpolster und Kopfstütze
  • Lautstärkeregler und Zeitgeber mit 3 Einstellungen: 30, 45 und 60 Minuten
  • Abnehmbarer Spielzeugbügel mit 2 Plüschspielsachen
ca. 0 €

    • DAS KOMPLETTWIEGENSET besteht aus der Babywiege, einem Wiegenset (Kopfkissen und Zudecke) mit Kindersteppbett, der Matratze, dem Nestchen, dem Himmel mit Himmelstange sowie Rollenset mit Bremsrollen.
    • DIE WIEGE IST MIT HOCHWERTIGEN FLACHSTÄBEN sowie der Wiegenfunktion mit Feststellknopf ausgestattet. Die Schaukelwiege können Sie via Verriegelung zum Stubenwagen oder Babybett einstellen.
    • DIE BABYWIEGE ist geeignet von Geburt an bis zu ca. 6 Monaten oder bis sich das Baby selbstständig nach oben ziehen kann.
    • DIE LIEBEVOLL GESTALTETEN TEXTILIEN der Wiege bestehen aus schadstoffgeprüfter Baumwolle und bieten ein optimales Schlafklima. Das Bett ist ganzjährig nutzbar, strapazierfähig und pflegeleicht.
    • DIE 2-TEILIGE BETTWÄSCHE besteht aus Kopfkissen 40 x 35 cm und Zudecke 80 x 80 cm. Das Kindersteppbett besteht aus einer atmungsaktiven und temperaturausgleichenden Klimafaser.
    • KINDERBETT FÜR DIE JÜNGSTEN - Das Produkt ist von der Geburt bis zu 9 kg (oder wenn das Kind beginnt, sich hinzusetzen) bestimmt
    • PLATZERSPARNIS - Sie können LOVI als Wiege, Reisebett oder Kinderbett für zu Hause verwenden. Drei Funktionen in einem Produkt machen dieses Kinderbett ideal für zu Hause und unterwegs
    • SICHERHEIT - Sichern Sie den ruhigen Schlaf für Ihr Baby unter allen Bedingungen dank des im Verdeck eingebauten, abnehmbaren Moskitonetzes. Sie werden es nirgendwo verlieren! Ihr Kind wird vor Insektenstichen geschützt, sowohl im Freien als auch zu Hause
    • EINFACHE AUFBEWAHRUNG - Das Kinderbett lässt sich in wenigen Sekunden zusammenklappen. Nach dem Falten ist es leicht und kompakt - sein Gewicht beträgt ca. 5 kg. Dank der mitgelieferten Reisetasche wird es ein unersetzlicher Begleiter für Sie und Ihr Kind auf jeder Reise sein
    • EIN AUGENBLICK DER RUHE - Mit 3 speziell entworfenen Hängespielzeugen mit Spiegel verbringt das Baby eine angenehme Zeit. Gleichzeitig beeinflussen sie die Entwicklung der Fantasie von den ersten Lebenstagen an. Sie können sie beliebig verschieben und die Zeit für sich selbst genießen
    ca. 70 €

    • Leichter Aufbau, kein komplizierter Aufbau – wie bei anderen Marken
    • Ergonomisch entworfen, um Stabilität, Komfort und Sicherheit zu gewährleisten
    • Inklusive: vollständiger Satz Bettwäsche, Kissen, Betttuch und Bettdecke
    • modern gestaltete Babywiege - Trendfarbe WEISS
    ca. 100 €

    • Babywiege weiß inkl. 9 tlg. Zubehör
    • 4 bewegliche Rollen für Flexibilität
    • 2 Feststellbremsen
    • Himmel abnehmbar
    • Schaukelfunktion ist feststellbar
    ca. 110 €

    • 6 teilige Bettwäsche Ausstattung für Stubenwagen, Pendelwiege oder Beistellbett
    • Das SET besteht aus: Bettdecke und Deckenbezug 80x80 cm, Kopfkissen und Kissenbezug 35x40 cm, Nestchen 30x266 cm, Himmel 180x130 cm
    • Himmel aus halbblickdichtem Baumwollstoff mit aufwendig gearbeiteter Rüschenkrone und schöner Schleife mit Klettverschluss zum Befestigen
    • Bettbezug und Kissenbezug aus hautfreundlicher reiner Baumwolle für beste Atmungsaktivität mit verdecktem Reißverschluss
    • Weich gepolstertes Nestchen aus reiner Baumwolle mit atmungsaktiver Wattierung aus Polyester
    ca. 50 €

    • DIE ROBA STUBENBETTEN 'BABYSITTER 4IN1' stellen praktische und vielseitige Begleiter für die ersten Monate im Leben unserer Kleinsten dar.
    • SIE BEGLEITEN MUTTER UND KIND in der Nacht als Beistellbett am Elternbett und tagsüber als Stubenbettchen oder Wiege. Später findet der umbaubare Artikel Verwendung als Bank für das Kleinkind.
    • MITGELIEFERTE BREMSROLLEN für das Stubenbettchen sorgen für Mobilität. Die Rollen können durch mitgelieferte Kufen ersetzt werden, sodass der Babysitter zur Stubenwiege umgebaut werden kann.
    • IN DEN ABLAGEFÄCHERN finden kleine Accessoires Platz und sind im Nu greifbar. Die Liegefläche von 80x43 cm ist in der Höhe verstellbar und kann an die Höhe des Elternbetts angepasst werden.
    • IM LIEFERUMFANG ENTHALTENE TEXTILIEN aus unseren aktuellen Kollektionen sorgen für den nötigen Kuschelfaktor im roba Stubenbett 'Babysitter 4in1'.
    ca. 190 €

    • 🛋 Baby 3-in-1 Schaukelbett / Reisebett / Babybett -Das Schaukelbett ist geeignet für Babys ab 0 Monaten bis zu einem Maximalgewicht von 12kg. Unsere Stubenwagen wurden mit den Normen EN 1130-1 und EN 1130-2 getestet und positiv zertifiziert.
    • 🛋 Als Schaukelbett genutzt werden - Die Füße können in wenigen Sekunden umgeklappt werden, so dass Sie das Babybett auch als Schaukelbett nutzen können. Es ist viel einfacher, das Baby zu beruhigen oder es zum Einschlafen zu bringen.
    • 🛋 Als Reisebett werden genutzt - Das Reisebett kann mit Größe 60cm*20cm*86cm und Gewicht 9,4kg leicht zusammen geklappt werden , damit es einfach zu transportieren und leicht im Autokofferraum legen und Ihr Baby im Urlaub immer einen bequemlichen Schlafplatz zu haben .
    • 🛋 Als Babybett genutzt werden - Es ist groß, bietet somit ausreichend Platz . Extra große Liegefläche : 95cm (Länge) x 56 cm (Breite), Liegehöhe: 35cm , Mit den praktischen Rädern kann er mobil und bei Bedarf von A nach B geschoben werden, so dass das Baby immer in der Nähe ist .
    • 🛋 Lieferumfang und Garantie - Der Stubenwagen ausstattet mit dicke Memory-Schaum-Matratze , Kissen , Einkaufskorb , Moskitohaube und Becherhalter ; Alle Babyprodukt sind frei von Schadstoffen und mit bester Kundenbedienung und 2 Jahr Garantie
    ca. 90 €

    • Babywiege weiß inkl. 9 tlg. Zubehör
    • 4 bewegliche Rollen für Flexibilität
    • 2 Feststellbremsen
    • Himmel abnehmbar
    • Schaukelfunktion ist feststellbar
    ca. 110 €

    • 1 Bettwäsche-Set
    • 1 Nestchen
    • 1 Himmel
    • Waschbar
    • Größe/Maße: 80 x 80 cm
    ca. 80 €

    Kaufratgeber – Babywiege

    Bekommt man Nachwuchs, dann sind sehr viele Anschaffungen gleichzeitig zu tätigen. Die Babywiege gehört bei vielen Haushalten mit dazu. Sie ist ein Relikt aus früheren Zeiten, welches sich jedoch in den vergangenen Jahren immer stärker neu etablieren konnte. Warum? Weil die Babywiege nicht nur ein schönes Accessoire für das Kind ist, sondern auch hervorragend als Bett genutzt werden kann. Verdi Babywiege nicht im Schlafzimmer stehen haben möchte, hat jedoch die Möglichkeit dieses schöne Möbelstück ins Wohnzimmer zu stellen, um das Kind tagsüber dort seinen erholsamen Schlaf tätigen zu lassen.

    Sollten auch Sie sich dafür entscheiden wollen eine Babywiege zu kaufen, sollten Sie wissen, auf welche Kriterien Sie beim Kauf achten müssen. Außerdem ist es ganz wichtig zu wissen welche großen Marken es gibt und welche Möglichkeiten in der Konstruktion bereits heute im Handel erhältlich sind. Über diese Fragen werden wir Sie nachfolgend informieren.

    Was versteht man unter einer Babywiege?

    Die Babywiege ist ein klassisches Bettchen, welches als Wiege geformt ist. Dabei besitzen die meisten Babywiegen heute keine Kufen mehr, so wie es zu früheren Zeiten noch war, sondern Füße die auf Frauen stehen. Im Normalfall schläft ein Baby in den ersten Lebensmonaten und 16 bis 18 Stunden am Tag.

    Damit das Kind dabei bequem, sicher und auch in der Nähe der Familie liegt, kann eine Babywiege hervorragend denen. Der Vorteil einer solchen Wiege ist, dass man das Baby aber auch sanft in den Schlaf wiegen kann, ohne dabei über den Schlaf Prozess hinweg das Kind tragen zu müssen. Besonders praktisch sind solche Bettchen mit Rollen, denn sie können überall hin transportiert werden und dienen somit in jedem Raum als perfekte Schlafmöglichkeit. Natürlich hat sich heute die Auswahl an einer Babywiege sehr stark verändert.

    Es gibt noch einige Modelle diese, die ganz klassische Form einer Wiege besitzen, es lassen sich mittlerweile aber auch hochmoderne Produkte finden, die dann Motor selbst das Wippen übernehmen. Die Babywiege kann aber auch in den ersten Monaten als Bad Ersatz bedienen. Denn herkömmliche Babybetten sind für die ersten Lebensmonate eines Kindes noch recht groß geschnitten. Kinder sind jedoch nach der Geburt die Enge des Mutterleibs gewöhnt, und können sich nur schwer mit dem Babybett anfreunden. Die Babywiege bietet dir doch Geborgenheit durch einen entsprechend guten Schnitt und lässt die Möglichkeit das Schaukeln zu. Das mögen Kinder besonders.

    Welche Babywiegen gibt es?

    • Kufenwiege
    • Pendelwiege
    • Hängewiege

    Kufenwiege

    Die Kufenwiege wird häufig auch im Handel als Schaukelwiege beschrieben. Sie gehörte mit zu den ganz klassischen Babywiegen und erhielt ihren Namen durch ihre Füße. Die Füße sind als breite, halbrunde Kuchen geformt, ähnlich einem Schlitten. Sie ermöglichen es, dass die Wiege eine leichte rollende Bewegung macht, die natürlich beim Einschlafen besonders unterstützt. Die Kufenwiege selbst kann in unterschiedlichen Konstruktionen gefertigt werden. Sie ist meistens aus Holz gefertigt und hat ein Körbchen als Schlafbereich. Natürlich gibt es das Ganze auch im klassischen Holzlook, sodass man sich an frühere Zeiten zurück erinnern kann.

    Pendelwiege

    Die pendelwiege ist wiederum ein ganz anderes Modell, da es so konstruiert wurde, dass das Gestell dieser wiege immer als feste Konstruktion verbleibt. Somit wiegt man das Kind also alleine durch die Aufhängung am Ende der Bettchen Konstruktion. Das Besondere an dieser Wege ist, dass sie eine feste Funktion besitzt, die durch Bolzen gefertigt wurde. Damit kann man den Wiegen- Bereich fixieren und ein starres Bett erzeugen. Die meisten dieser wegen besitzen am unteren Bestellen feststellbare Rollen, sodass das Bettchen auch jederzeit transportabel bewegt werden kann.

    Hängewiege

    Die Funktion dieser Wege ist anhand des Namens bereits abzuleiten. Sie würde mittels einer Deckenkonstruktion und Befestigung an der Zimmerdecke fixiert, so dass die Wiege freihängend genutzt werden kann. In den vergangenen Jahren gibt es diese wiegen immer verstärkt und werden auch verstärkt von den Müttern angenommen. Ähnlich wie bei einer Schaukel auf einem Spielplatz kann die Wiege vor bewegt und zurück bewegt werden.

    Mittlerweile gibt es diese Konstruktionen aber auch mit dem Motor, der die Wiegen-Funktion übernimmt. Das Auf- und Abwippen dieses wegen Korbes kann eine beruhigende Bewegung erzeugen, die an den Mutterleib erinnert.

    Was macht eine gute Babywiege aus?

    • Robustheit
    • Materialien
    • Wirkung
    • Ausstattung

    Natürlich möchte man sich als Elternteil nur an die besten Babywiegen wenden. Hier muss man jedoch einiges beachten, denn nicht jede Babywiege lässt sich auch als gutes Modell beschreiben. Wichtig ist, dass diese Babywiegen aus einem robusten Material gefertigt sind, welches auch über längere Zeit genutzt werden kann. Schadstofffreiheit ist hier eine Grundvoraussetzung. Die Wirkung sollte ebenfalls nicht verfehlt werden.

    Natürlich sollten die Wiegen so konstruiert sein, dass sie weder quietschen noch Widerstände beim Wiegen aufzeigen. Selbstverständlich spielt auch die Ausstattung eine ganz besonders wichtige Rolle. Diese sollte so konstruiert sein, dass sowohl das Bettchen als auch der Himmel entsprechend im wegen Bereich integriert sind. Matratze, Kopfkissen, Decke, Bettwäsche und Nestchen sind bei vielen Herstellern mittlerweile integriert.

    Vor-und Nachteile von Babywiegen

    Vorteile

    • Ein bequemer Schlafplatz für die ersten Monate.
    • Perfekte Ort für den Mittagsschlaf
    • Kann als Einschlafhilfe genutzt werden.

    Die Babywiege ist die optimale Möglichkeit, um das Kind sanft in den Schlaf zu begleiten, und einen Ort für den Mittagsschlaf zu finden.de natürlich möchte man das Kind bei sich haben und nicht permanent im Schlafzimmer alleine liegen lassen. Deswegen eignet sich die Babywiege hervorragend.

    Nachteile

    • Höhere Anschaffungskosten

    Wer sich für den Kauf einer Babywiege interessiert muss damit rechnen, dass es höhere Anschaffungskosten gibt. Denn natürlich kann eine solche wiege nicht mit 50 € erworben werden. Qualität und Komfort spielen hier eine wichtige Rolle, sodass die Babywiege entsprechend höhere Kosten verursacht.

    Worauf sollten Sie beim Kauf einer Babywiege achten?

    • Größe
    • Material
    • Qualität
    • Ausstattung

    Größe und Abmessung

    Die größte und die Abmessungen sind natürlich besonders wichtig, wenn man eine Babywiege erwirbt. Aber sollte man auf die Maße des untergestellt achten und natürlich auch auf die Größe der Liegefläche. Dabei gilt nicht unbedingt, dass die Größe besonders umfangreich sein muss, denn Kinder fühlen sich auch bei Schlafplätzen die etwas mehr Schutz bieten sehr wohl. Gerade wenn sie erst neu geboren worden, möchten Kinder einen Schlafplatz haben der an den Mutterleib erinnert.

    Natürlich ist es auch hier wichtig auf die Altersempfehlung des Herstellers zu achten. Denn gerade bei Gewichtsangaben sollte man als Elternteil sehr genau sein und sich eine Babywiege auswählen die auch nach dem 6 Monat eventuell noch zur Verwendung steht.

    Material

    Die meisten Babywiegen sind heute aus Holz Materialien gefertigt, da sie sehr robust sind und gleichzeitig eine schöne Optik bieten. Bei dem Holz sollte man aufpassen, dass die Verarbeitung exklusive ist, denn herausstehende Holzsplitter bieten eine Verletzungsgefahr. Die Babywiegen werden meistens mit einem schadstofffreien Material lackiert, sodass sie in unterschiedlichsten Farben zu bekommen sind.

    Qualität

    Die Qualität ist nicht nur bei der Verarbeitung das Holzmaterial zu wichtig, sondern auch bei der Nutzung der Rollen oder auch bei dem Wiegen- Mechanismus. Die Rollen sollten nicht aus billigem Plastik gefertigt sein, denn das kann zu Problemen bei der Nutzung Führung. Sie sorgen nicht nur für eine unruhige Bewegung, sondern können auch höhere Belastung nicht mehr standhalten. Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass der Wiegen – Mechanismus leichtgängig ist und keine Geräusche von sich gibt.

    Ausstattung

    Die Ausstattung ist natürlich ebenfalls sehr wichtig, denn sie gehört mit zum Komplettpaket. Hier gibt es unterschiedliche Hersteller die auf verschiedenste Ausstattung Materialien achten. Einige der Hersteller bieten ein Komplettpaket in dem Deckel, Bettwäsche, Nestchen, Himmel und Matratze integriert sind. Auch hier sollte man auf die Qualität der Materialien achten und gegebenenfalls bei Nichtgefallen eine Babywiege wählen die solche Materialien nicht beinhaltet.

    Welche großen Hersteller gibt es bei den Babywiegen?

    KOKO

    Dieser Hersteller ist für seine Kinder Artikel bekannt. Hier gibt es alles was das Herz der Eltern begehrt. Mit jahrelanger Erfahrung hat dieser Hersteller nicht nur Babywiegen im Angebot, sondern auch den Hochsitz, die Laufgitter ebenso wie Zubehör für die ersten Monate des Kindes. Der Hersteller selbst ist im Internet sehr stark etabliert und er bietet neben zahlreichen Produkten natürlich auch einen einwandfreien Versand und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis an. Man kann ihr also bedenkenlos seine Produkte online erwerben und sich auf eine hohe Qualität verlassen. Der Hersteller nimmt seine Erfahrung natürlich aus seinem vielen Jahren bestand. Denn seit über 25 Jahren stellt das Team Babymöbel und Accessoires mit einer sehr guten Qualität her. Bereits über 10.000 Kunden konnten sich von dieser Qualität überzeugen.

    Roba

    Roba ist ein Hersteller der einmalig ist. Nicht nur die Webseite kann hervorragend überzeugen, sondern das gesamte Unternehmen. Qualitätsgeprüfte Produkte sind hier in allen Bereichen zu bekommen. Das Unternehmen selbst hat zahlreiche Referenzen, die sich nicht nur von bereits zahlreichen Kunden finden lassen, sondern auch von unterschiedlichsten Unternehmen. Das Unternehmen Roba selbst bietet Kindermöbel, Textilien, Babyzubehör und Spielzeug an. Selbstverständlich gibt es auch hier alles für den Outdoorbereich. Das Team des Unternehmen möchte natürlich, dass Eltern und Kind gleichermaßen glücklich sind und gestärkt in eine Zukunft gucken können. Mit einem einwandfreien Service und erstklassigen Werten kann das Unternehmen überzeugen. Das Team setzt auf Innovation, Qualität und Sicherheit, was mehrfach geprüft wurde. Somit kann man sich also als Elternteil hier bedenkenlos die erste Wiege kaufen.

    Alvi

    Kennen sie das Unternehmen Alvi? Wenn nicht, haben sich ja einiges verpasst. Denn dieses Unternehmen ist im Bereich der Kinder Produkte einwandfrei und wird von vielen Eltern hochgelobt. Mit einer 100% Empfehlung zahlreicher Hebammen kann dieses Unternehmen sehr stark unterstützen. Gerade wenn es um den sicheren und ruhigen Schlaf der Kinder geht. Mit jahrelanger Erfahrung kann das Produktionsunternehmen zahlreiche Produkte rund um das schlafen ermöglichen. So gibt es im Unternehmen Schlafsäcke, Matratzen, Auflagen, Komplettset und natürlich auch Kindermöbel. Diese sind alle mit hochwertigen Produkten gefertigt und bieten Sicherheit in allen Bereichen. Als Elternteil sollten Sie sich also über das Unternehmen und der Produkte informieren. Möchten Sie einen sicheren und ruhigen Schlaf des Kindes gewährleisten, nutzen Sie die Alvi Produkte.

    H2 FAQ-Häufige Fragen zum Thema Babywiege

    1. Ab wann kann man eine Babywiege einsetzen?

    Die Babywiege kann natürlich schon ab der Geburt genutzt werden. Die meisten Wiegen sind so konstruiert, dass Säuglinge dort problemlos einschlafen können. Sie müssen natürlich beim Kauf auf die Größe und auf die Ausstattung achten. Denn ohne diese ist es nicht möglich die Babywiege entsprechend gut anzuwenden. Achten Sie außerdem auf die Herstellerangaben was Größe und Gewicht für die Babywiege angeht.

    2. Gehört zu jeder Babywiege ein Himmel?

    Nein, nicht zu ihrer Babywiege gehört automatisch auch der Himmel. Es gibt natürlich einige Babywiegen die im klassischen Stil gefertigt worden. Diese besitzen einen Himmel, der jedoch nicht unbedingt aufgesteckt werden muss. Zudem noch ein Baby wiegen die an der Decke angebracht werden und mit zur freischwebenden Wiegen- Konstruktion zählen, gibt es häufig keinen Himmel.

    3. Kann die Babywiege als Alternative zum Babybett dienen?

    Das ist durchaus möglich. Eine Babywiege kann vor allem in den ersten 6 Monaten perfekt als Alternative zum Babybett dienen. Es gibt viele Eltern, die erst eine Babywiege anschaffen und in der Wachstumsphase des Kindes sich für ein Babybett entscheiden. Warum ist das so? Weil das Babybett meistens ja groß ist und sehr viel Platz bietet. Da sie über längere Zeit genutzt werden soll. Das ist für Babys in den ersten Monaten meistens nicht sonderlich angenehm, da sie die Wärme und die Geborgenheit des Mutterleibes gewohnt sind.

    4. Wo kann man eine Babywiege kaufen?

    Die Babywiege lässt sich grundsätzlich in sehr vielen Shops kaufen. Sowohl online als auch im Einzelhandel gibt es verschiedenste Modelle. Wer eine große Auswahl benötigt und sich gerne vergleiche anschaut, sollte natürlich Amazon als Kaufort nutzen. Auch hier sollte man natürlich auch die Materialien, die Konstruktion und vielleicht sogar auf Empfehlungen achten.

    Sehr viele Käufer geben Erfahrungswerte weiter, damit der neue Käufer sich ein Bild über die Funktionen und die Anwendung machen kann. So hat man die Möglichkeit im Onlinehandel eine Babywiege mit hoher Qualität zu erwerben.

    Mehr zu diesem Thema

    Wir möchten Ihnen dabei helfen, eine vernünftige Kaufentscheidung zu treffen. Hierzu offerieren wir Ihnen auf unserer Seite eine umfangreiche Kaufberatung und einen gründlich recherchierten Ratgeber.

    © Copyright • BabyDeal.de