Schwanger fliegen

Schwanger fliegen

Schwangere Frau sitzt im Flugzeug und hält sich den BabybauchEin Urlaub ist natürlich immer eine sehr angenehme Zeit, auch wenn man Schwanger ist, sollte man die letzten Monate nochmal nutzen, um sich zu erholen und auf die Geburt vorzubereiten. Es kann auch ganz schön sein, wenn man noch ein letztes Mal zu zweit auf Urlaub fährt, und diese Tage in vollen Zügen genießt, denn so schnell wird diese Zeit nicht mehr sein. Viele Frauen glauben, dass man in der Schwangerschaft nicht fliegen sollte.

Das ist ein Irrglaube, denn im Grunde genommen spricht nichts gegen eine Flugreise, solange es keine Komplikationen in der Schwangerschaft gibt. Wenn man sich also gerne diese Zeit nochmal nehmen möchte, bevor das Baby auf die Welt kommt, dann sollte man das nur mal mit dem Frauenarzt besprechen, denn dieser wird einen dann darüber aufklären, worauf man achten sollte, und ob das im aktuellen Stadion der Schwangerschaft möglich ist.

Ab wann kann man schwanger fliegen?

In den ersten 3 Monaten einer Schwangerschaft sollte man besonders gut auf sich aufpassen, daher wäre in dieser Zeit eine Flugreise wahrscheinlich nicht so ratsam, danach gibt es da aber keine Bedenken. Dennoch sollte man es vermeiden, zum Ende der Schwangerschaft nochmal in den Flieger zu steigen, denn eine Geburt geht spontan los, und man kann sie nicht planen. In den letzten 4 Wochen der Schwangerschaft sollte man die Zeit lieber zu Hause verbringen, da es jederzeit losgehen kann!