Zweiter Monat

Zweiter Monat

Frau im zweiten Monat der SchwangerschaftIm zweiten Monat ist der Embryo bereits zwei mm groß und nun beginnt so langsam aber sicher die Entwicklung der Gliedmaßen. Auch das Gehirn beginnt sich zu entwickeln. Das zentrale Nervensystem ist zu diesem Zeitpunkt bereits vorhanden und arbeitet. Obwohl der Körper noch durchsichtig und sehr weich ist, kann man langsam aber sicher die ersten typischen Merkmale eines Kindes erkennen.

Während dieser Zeit sollte die Mutter Multivitaminpräparate einnehmen, denn diese senken die Schädigung des Neuralrohrkanals. Auch die Organe beginnen nun sich zu entwickeln. Knochen bilden sich, Adern werden mit Blut gefüllt und beginnen zu zirkulieren.

Der erste Herzschlag im zweiten Monat

Das Herz entwickelt sich. Am 22. Tag ziehen sich die Herzzellen zusammen. Am Ende der fünften Woche schlägt das Herz des kleinen Lebens bereits regelmäßig. Der Frauenarzt ist jetzt sogar schon in der Lage, mithilfe hochauflösender Ultraschallgeräte die Herztöne anzuzeigen. Das ist natürlich ein absolutes Highlight für die werdenden Eltern

Das Herz des Kindes ist in diesem Moment noch in zwei Teile geteilt. Die linke Herzkammer leitet den Sauerstoff in den kleinen Körper, die rechte Herzkammer filtert das verbrauchte Blut aus den Organen. Der Sauerstofftransport des Kindes erfolgt im Vergleich zum voll ausgebildeten Körper über die Placenta der Mutter und nicht über die Lungen.