Siebter Monat

Siebter Monat

Siebter Monat in der Schwangerschaft Die Aufregung steigt so langsam bei Mutter und Vater, denn das kleine Lebewesen im Bauch wächst und wächst. So langsam aber sicher wird es in der mütterlichen Behausung für das Kind zu eng. Im siebten Monat hat das Kind so gut wie alle Anlagen, die es für sein neues Leben braucht. Tast- und Geruchssinn sind vollständig entwickelt, das Kleine kann schmecken und sehen.

Es nimmt seine Umwelt wahr und reagiert auch dementsprechend auf Veränderungen, indem sich der Pulsschlag erhöht. Da es bereits schon sehr gut hören kann, unterscheidet es schon zwischen bekannten Stimmen und kann diese zuordnen. Das Gewicht des Kindes beträgt in dieser Zeit in der Regel zwischen 700 und 800 Gramm. Für die Mutter ist der Siebte der letzte ruhige Monat, denn ab dann bereitet man sich intensiv auf die Schwangerschaft vor. Am besten man nimmt sich etwas Zeit, entspannt sich beispielsweise bei einem schönen warmen Bad und lässt die Seele noch einmal baumeln.

Das entspannt Körper und Geist

Man sollte aber immer daran denken, dass man gerade beim Baden niemals zu heißes Wasser nehmen sollte. Auch sollte man nicht baden, wenn man alleine ist, denn es kann nur allzu schnell passieren, dass man Kreislaufprobleme bekommt und dann ist es besser, wenn man jemanden in der Nähe hat.