Mädchennamen

Mädchennamen

Mädchen BabynamenÜber kaum etwas diskutieren Eltern so stark wie über den Namen des zukünftigen Kindes. In nachfolgenden findet ihr eine Liste beliebter Namen für Mädchen. Diese Namen wurden in Deutschland besonders häufig vergeben. Die darin aufgezählten Namen können als Anregung bei der Namenswahl dienen. Rechts neben den Namen findet ihr die entsprechende Bedeutung.

1.    Anna – die Anmutige
2.    Hannah/ Hanna – die Anmutige
3.    Lea/ Leah – Wildkuh; die sich Mühe gibt
4.    Leonie – Löwe
5.    Lena- (Sonnen)schein; Licht, Glanz, Mond
6.    Lara- Lorbeer, Lorbeerkranz
7.    Laura- Lorbeerkranz, Lorbeerzweig
8.    Sarah/ Sara – Fürstin, Herrin
9.    Marie- die Widerspenstige, die Ungezähmte, die Wohlbeleibte, die Geliebte
10.  Emily/ Emilie- die Eifrige

Die beliebtesten Mädchennamen in 1910

Die beliebtesten Namen des letzten Jahrzehntes waren für kleine Mädchen vor allem die Namen Anna, Marie, Leonie, Hannah und Mia. Doch in dem letzten Jahrhundert waren völlig andere Namen beliebt. 1910 wurden folgende Namen besonders häufig vergeben:
1.    Gertrud
2.    Hildegard
3.    Erna
4.    Herta/ Hertha
5.    Anna
6.    Elisabeth
7.    Margarethe/ Margarete
8.    Martha
9.    Ilse
10.    Elfriede

Die beliebtesten Mädchennamen in den USA

Doch auch von Land zu Land – und Kontinent zu Kontinent – werden verschiedene Namen bevorzugt. In den USA wurden besonders häufig folgende Namen für Mädchen ausgewählt:
1.    Isabella
2.    Sophia
3.    Emma
4.    Olivia
5.    Ava
6.    Emily
7.    Abigail
8.    Madison
9.    Chloe
10.  Mia