Körperliches Wohlbefinden

Körperliches Wohlbefinden

Körperliches Wohlbefinden während der SchwangerschaftWährend der Schwangerschaft ist das körperliche Wohlbefinden der Frau ein ganz wichtiges Thema, gerade deshalb, weil sich der Körper durch Hormonumstellungen verändert. Die hormonelle Veränderung kann die Haut der schwangeren Frau verändern und sich entweder positiv oder negativ auswirken. Da eine größere Menge Blut durch den Körper der Schwangeren fließt, wird vor allen Dingen die Haut im Gesicht weicher und voller.

Normale Pflegeprodukte, die normalerweise gut für die Haut waren, können plötzlich reizen. Gerade in der Schwangerschaft sollte man deswegen auf Seifen und Parfüm verzichten. Während der Schwangerschaft sollte man zudem auf den Besuch im Solarium verzichten, denn durch die hormonelle Veränderung wird die Haut hitzeempfindlicher.

Mit den Haaren haben die Schwangeren in der Regel keine Probleme. Allerdings sollte man darauf verzichten, sich die Haare zu färben. Auch beim Sport sollten Sie darauf achten welche Sportarten sich für Schwangere eignen und in welcher Intensität diese betrieben werden dürfen. Mit Schwangerschaftsgymnastik hingegen können Sie gezielt gegen Rückenschmerzen und Wassereinlagerungen in den Beinen vorgehen. Daher ist diese sehr empfehlenswert.