Vorbereitung

Vorbereitung zur FamilienplanungWer ein Kind bekommen will, der sollte einige Dinge beachten, denn es ist mitunter gar nicht so einfach, schwanger zu werden. Man muss zum Beispiel genau wissen, wann der Eisprung der Partnerin einsetzt, denn kurz nach dem Eisprung bestehen die besten Chancen auf eine Schwangerschaft. Auch sollte man sich mit der grundlegenden Frage auseinandersetzen, ob man auch wirklich ein Kind in die Welt setzen will. Kinder bedeuten Verantwortung.

Man kann sie nicht einfach einmal links liegen lassen, wenn man gerade keine Lust auf sie hat. Kinder müssen rund um die Uhr versorgt, gehegt und gepflegt werden. Eine richtige Vorbereitung ist somit essenziell.

Eltern leisten einen absoluten Fulltime-Job

Leider gibt es immer wieder Paare, die sich dieser enormen Verantwortung nicht bewusst sind und deren Beziehung über kurz oder lang unter dem Kind leidet. Gerade bei jüngeren Paaren kann man das beobachten. Auch bei Paaren, die ungewollt schwanger geworden sind, gibt es oftmals große Differenzen, die im schlimmsten Fall sogar mit einer Trennung enden kann, die nicht die beste Voraussetzung für ein kleines Leben ist. Deswegen sollte man sich genau darauf vorbereiten, wenn man ein Kind bekommen möchte. Man sollte sich stets darüber im Klaren sein, dass ein Kind sicherlich eine Menge Arbeit bedeutet, aber auch soviel zurückgibt, dass sich dieser Aufwand auf alle Fälle lohnt.

Pille absetzenSeit vielen Jahren nimmt man nun schon die Pille und möchte diese jetzt absetzen, weil man sich mit dem Partner dazu entschlossen hat, ein Kind zu bekommen. Was sollte man jetzt beachten? Kann man die Pille einfach so absetzen? Welche Risiken könnten sich ergeben? Man sollte zunächst einmal wissen, dass die Pille eine sehr wichtige Funktion im weiblichen Körper hat, denn sie verhindert, dass es zum Eisprung kommt.

Ernährungsumstellung vor der SchwangerschaftWenn man ein Kind erwartet, dann ist es wichtig, dass man sich darüber klar wird, dass man nun noch ein zweites Leben zu versorgen hat. Gerade wenn das Kind noch im Mutterleib ist, spielt es eine wichtige Rolle, dass man sich nicht nur gesund ernährt, sondern auch auf andere Freuden des Lebens verzichtet.  Wenn Frauen einen Kinderwunsch verspüren und gezielt schwanger werden wollen, sollten sie bereits vor der Schwangerschaft ihre Ernährung umstellen, um den Körper optimal vorzubereiten.

Rauchen aufhören um schwanger zu werdenGerade in der Schwangerschaft ist es wichtig, sich gesund zu ernähren und mit dem Rauchen aufzuhören. Immerhin 30% der Frauen greifen während der Schwangerschaft immer noch zur Zigarette. Laut Studien greifen die schwangeren Frauen bis zu 13 Mal am Tag zum Klimmstängel. Nach neun Monaten kann das fatale Folgen haben, denn durch das Nikotin und den Tabak kann das Kind schwerwiegende Schädigungen im Mutterleib erfahren.