Zwillinge im Bauch

Zwillinge im Bauch

Zwillinge im BauchEin tolles Gefühl, die Gewissheit zu haben, dass im Bauch Zwillinge heranwachsen. Oft ist die werdende Mutter dabei noch etwas durcheinander und wird von vielen Fragen gequält. Aber die Freude überwiegt in jedem Fall. Um den Verlauf der Schwangerschaft positiv zu beeinflussen sollte die werdende Mutter einiges beachten. Je länger die Schwangerschaft dauert, je größer der Bauch wird, wird einem bewusst, was die Zukunft bringen wird.

Natürlich fragt man sich auch, ob man das alles bewältigen kann. Zuerst aber einmal sollte sich die werdende Mutter über sich selbst Gedanken machen. Mit Zwillingen im Bauch hat sie nicht nur eine große Verantwortung für die Kinder, sondern auch für sich selbst. Wichtig während der Schwangerschaft mit Zwillingen ist deshalb für die Mutter, dass sie sich ausgewogen und vitaminreich ernährt. Auch ein täglicher Spaziergang an der frischen Luft und ausreichend Bewegung sorgen für das Wohlbefinden der Mutter. Dazu kommt eine gute Körperpflege.

Regelmäßige Körperpflege

Vor allem dem Bauch und den Schenkeln sollte man dabei Beachtung schenken. Das Gewebe an Bauch und Schenkel wird durch die Zwillinge im Bauch und durch die Schwangerschaft sehr beansprucht und gedehnt. Damit nicht Schwangerschaftsstreifen zurückbleiben, die durch kleine Risse entstehen, sollte man mit einer entsprechenden Creme das Gewebe hier täglich behandeln und massieren. Die Hebamme bei der Geburtsvorbereitung kann hier sicher sehr nützliche Tipps geben.

Mit den Zwillingen im Bauch macht man sich natürlich auch Gedanken, wie die Geburt verlaufen wird. Das löst bei vielen Schwangeren mit Zwillingen oft Ängste aus. Deshalb ist es wichtig, bei den Vorsorgeuntersuchungen diese Ängste mit dem Arzt zu besprechen. Er kann bestimmt einige Bedenken schnell verwerfen und bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft mit den Zwillingen auch für Beruhigung der Mutter sorgen.