ERGObaby® "Organic"

ERGObaby® "Organic"

Babytragen - ERGObaby® OrganicNur feinste Bio-Baumwolle wird bei der Herstellung des ERGObaby Organic Carrier verwendet. 2003 hat Karin Frost nach der idealen Babytrage gesucht. Und auf dieser Suche den Ergo Baby Carrier entwickelt. Mittlerweile gibt es weitere Modelle, wie den Baby Organic, die den hohen Ansprüchen der Erfinderin entsprechen.

Das maschinenwaschbare Modell umfasst einen mit Neoprenschaum gepolsterten Hüftgurt, ebenfalls mit dichtem Schaum gepolsterte Schultergurte sowie eine verstellbare Kapuze, um den Kopf des schlafenden Kindes zu stützen. Ein breiter Hüftgurt verteilt das Gewicht des Kindes bequem von den Schultern auf die Hüften. Der Ergo Baby Organic unterstützt die natürliche Haltung des Babys. So als würde man es in den Armen halten.

Tragevarianten

Die Babytrage kann auf verschiedene Weisen getragen werden. Als Fronttrage, wobei das Kleine stets Blickkontakt zur Mutter hat. Wenn das Kind etwas älter ist, kann es auf den Rücken gebunden werden. Die Halsmuskulatur ist nun stark genug, um den Kopf über längere Zeit selbst zu halten. Gleichzeitig hat die Mutter die Hände frei beim Einkauf oder für die Hausarbeit.

Wer größere Kinder tragen möchte kann mit der Ergo Babytrage die Hüfttrageweise wählen. Das ist die natürlichste Art ein Kind zu tragen und bietet ebenfalls die Anhock-Spreizhaltung. Diese verhindert Quetschungen der Genitalien und Belastungen der Wirbelsäule des Kindes.