Maxi-Cosi "Citi SPS"

Maxi-Cosi "Citi SPS"

Babyschale - Maxi-Cosi Citi SPSMit diesem Autositz kann man sogar über den Wolken schweben. Denn der Maxi-Cosi Baby-Autositz Citi SPS (SPS steht für Side Protection System) ist vom TÜV offiziell für den Gebrauch in Flugzeugen zugelassen worden. So kann das Baby wirklich überall hin bequem mitkommen, auf Reisen und im Alltag. Der ergonomisch geformte Tragegriff ermöglicht es, die Babyschale problemlos und gelenkschonend mit sich zu tragen.

Schon Neugeborene sitzen hier wie in Mutters Schoß, denn der Sitzverkleinerer, das Sonnenverdeck und das Side Protection System geben das gute Gefühl, dass das Kind in besten Händen ist.

Qualität und Installation

Wie auch die anderen Autositze der Firma Maxi-Cosi hat der Citi SPS beste Ergebnisse in verschiedenen Tests errungen. Die Installation des Kinderautositzes mit dem fahrzeugeigenen Gurt ist denkbar einfach. DasSide Protection System garantiert einen optimalen Schutz bei einem seitlichen Aufprall.

Ausstattung

Der bequeme Sitz mit Kopfpolster, Keilkissen und einer extra Kopfstütze für jüngere Babys machen auch längere Autofahrten komfortabel. Das Sonnenverdeck gehört zum Autositz dazu, um es im Auto vor unangenehmer Sonneneinstrahlung zu schützen. Und auch in Kombination mit den Kinderwagensystemen von Maxi-Cosi und Quinny Kinderwagen bietet der Sonnenschutz ein entspanntes Weiterreisen im Kinderwagen.